Verein RespekTiere, Gitzenweg 3, 5101 Bergheim                                                                                                                         www.respektiere.at
isi-life

Besser leben ist

ganz einfach

Tierleidfrei, giftfrei und gesund!

Ohne viel Aufwand einfach besser leben.

In der heutigen Zeit sind wir rund um die Uhr zahlreichen Giftstoffen ausgesetzt. Diese Seite soll helfen, dies auf einfache Weise effektiv zu minimieren. Ohne viel Aufwand kann man sich selber, der Familie, den Tieren und der Umwelt einen großen Dienst erweisen. Ein großer Teil konventioneller Kosmetik enthält z.B. oftmals bedenkliche Inhaltsstoffe, Chemikalien, Konservierungsstoffe und Abfälle aus der Erdölproduktion. Putzmittel können zudem ein wahrer Chemiecocktail sein, voll mit synthetischen Duftstoffen, Ammoniak und anderen gesundheitsgefährdenten Zutaten. Der vermeintlich frische Duft ist in Wirklichkeit oftmals ein potentiell allergieauslösender Stoff, der nicht gekennzeichnet werden muss, weil die Konzentration gering ist.

Über uns:

Der Verein RespekTiere setzt sich seit vielen Jahrzehnten für die Rechte der Tiere ein. Wir sehen unsere Hauptarbeit in der Aufklärung der Öffentlichkeit, Tierleid liegt oftmals verborgen und wird ohne böse Absicht und unbewußt mitgefördert und mitfinanziert. Das enorme Tierleid der heutigen Zeit entsteht nicht durch die Bösartigkeit einiger weniger, sondern durch die Unwissenheit von sehr vielen.
Mehr Infos Mehr Infos
Für viele alltägliche Wehwehchen braucht man keine Medikamente, die Natur hat eine Fülle von Heilmitteln, welche den schulmedizinischen Pendants um nichts nachstehen und ohne Nebenwirkungen sind. Ein altes Sprichwort besagt: “Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen!” und wir sollten diese Naturapotheke nicht in Vergessenheit geraten lassen, nur weil es bequemer ist eine Tablette zu schlucken, als sich einen Tee zuzubereiten. Und nicht zuletzt können wir durch unsere Ernährung viel Gutes für Mensch und Tier tun. Eine rein pflanzliche Kost schont die Ressourcen und ist die einzige Möglichkeit, Tierleit zu vermeiden. Darüberhinaus gibt es zahlreiche Studien die aufzeigen, dass Fleischessen unzählige Krankheiten fördert. Verbannen Sie Giftbomben, Tierqualprodukte und Chemiecocktails aus Ihrem Haushalt und machen Sie somit Ihr Leben und das Ihrer Umwelt leichter!